Autogenes Training

Der deutsche Arzt Prof. Johannes H. Schultz (1884 - 1970) hat aus seinen Erfahrungen mit der Hypnose heraus eine Form der Selbsthypnose entwickelt, die er Autogenes Training nannte, ein „aus dem Selbst (griech. = autos) entstehendes (griech. = genos) Üben“. Durch konzentrative Selbstversenkung lässt sich ein wohltätiger, schlafähnlicher Zustand erreichen.

Mit dem Autogenen Training haben wir selbst ein Mittel an der Hand, uns im Alltag zu entspannen. Autogenes Training ermöglicht eine tiefe Erholung in kurzer Zeit. Dabei stellt sich der gesamte Organismus von innen heraus so um, dass gesunde Vorgänge im Körper gestärkt und ungesunde gemindert oder abgestellt werden.

Autogenes Training ist dadurch auch bei vielen Erkrankungen hilfreich. Besonders bewährt hat es sich v.a. bei Stress bedingten Beschwerden, Schlafstörungen, Nervosität und Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten, Spannungskopfschmerzen, Bluthochdruck, Magenbeschwerden und Krampfzuständen.

Ich biete das Autogene Training als Präventionskurs in kleinen Gruppen in Form eines Grundkurses mit 8 Terminen á 90 min. und eines 2-tägigen Kompaktseminars sowie als Einzelsitzungen an.

Neben den Präventionskursen (Grundkursen) biete ich auch Oberstufenkurse in Autogenem Training an. Diese umfassen 4 Termine á 120 min. Die Teilnahme setzt voraus, dass man bereits einen Grundkurs absolviert hat.

Auf Wunsch führe ich die Seminare auch in Ihrem Unternehmen/ Ihrer Institution durch. Sprechen Sie mich an!

Beginn der nächsten wöchentlich stattfindenden Grundkurse in Autogenem Training:

Montag, 12. August 2019, jeweils von 20.00 - 21.30 Uhr. Kursende: 30.09.19

Mittwoch, 11. September 2019, jeweils von 20.00 - 21.30 Uhr. Kein Kurstermin am 16.10.. Kursende: 06.11.19

Montag, 21. Oktober 2019, jeweils von 20.00 - 21.30 Uhr. Kursende: 09.12.19

Mittwoch, 13. November 2019, jeweils von 20.00 - 21.30 Uhr. Keine Kurstermine am 25.12. + 01.01.20. Kursende: 15.01.20

Umfang

Ein Kurs umfasst 8 Termine à 90 min. (ein Termin pro Woche)

Kosten

129,- €. (Die meisten gesetztlichen Krankenkassen bezuschussen den Kurs als Präventionsmaßnahme.)

Kontakt/ Anmeldung

Christa Pölking,  Tel: 030/25 05 60 41 (AB),  E-Mail: info@christapoelking.de.  Siehe auch: https://www.christapoelking.de


 

 

Neue Oberstufenkurse gibt es in Kürze. Bei Interesse merke ich Sie sehr gern vor!

 

AGB: Die Kurse gelten nach Erhalt der Anmeldebestätigung als verbindlich gebucht und die Teilnahmegebühr ist vorab zu entrichten.

 

Autogenes Training wird angeboten von: