NEUE Seminare & Workshops

Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe - Kompaktkurs (von den Krankenkassen zertifizierter Präventionskurs)

Viele Menschen fühlen sich heutzutage gestresst. In diesem Präventionskurs geht es darum, zu erkennen, was mich stresst, und um das Kennenlernen und Erlernen von Strategien, die bei der individuellen Stressbewältigung hilfreich sein können. Daneben wird in dem Kurs die Möglichkeit geboten, sich gezielt zu entspannen und dabei verschiedene Entspannungsmethoden auszuprobieren.
Themen des Kurses sind u.a.:
- Physische, psychische und mentale Auswirkungen von Stress
- Stressmodelle
- Überblick über Techniken zur Stressbewältigung
- Stress reduzierende Kommunikationsweisen
- Glaubenssätze
- Zeit- und Selbstmanagement
- Ressourcenorientierung
- Problemlösungstraining.

Als Entspannungsmethoden lernen Sie einen Body Scan, Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training und Phantasiereisen kennen.
Der Kurs umfasst 8 Kurseinheiten á 60 min.. Die Kurseinheiten sind zu 2 Terminen mit jeweils 4 Kurseinheiten zusammengefasst, die in einem Abstand von einer Woche oder an einem Wochenende stattfinden. Die Kompaktkurse kosten 119,- €, wobei sich die gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen ihrer Präventionsrichtlinien an den Kosten beteiligen.

Die Termine der nächsten zweitägigen Präventionskurse finden Sie auf der Startseite oder hier:
https://www.christapoelking.de/Stressbewältigung-Burnoutprophylaxe

 

Transforming Trauma - Time to blossom (wöchentliche Workshop Reihe)

Es ist an der Zeit, uns von alten Strukturen, Strategien und Glaubenssätzen zu lösen, und uns aus unserem Korsett zu befreien, um auf allen Ebenen wieder beweglicher zu werden. Diese neue Workshop Serie bietet einen wertfreien Erfahrungsraum, indem wir uns ausprobieren und wirklich zeigen dürfen mit dem was da ist. Sei es Scham, Schmerz oder Schüchternheit, alles ist willkommen. Durch Körperübungen, Imaginationstechniken, innere Kind Arbeit, ehrliches Mitteilen wie auch Atemarbeit u.v.m. sprechen wir die körperliche, geistige und emotionale Ebene an, und werden uns diesen wieder mehr gewahr. Lerne Zusammenhänge zu erkennen, und bekomme Tools an die Hand, um dich (oder dein Nervensystem) im Alltag besser regulieren können.

Es wird Einzel, Zweier oder auch Gruppenübungen geben, um neue Erfahrungen machen zu können, sich mitzuteilen oder im Kontakt ausprobieren zu können. Komme mit deinen Bedürfnissen in Kontakt und lerne die Kräfte, die dich antreiben, oder auch zurückhalten, nach und nach zu verstehen.

Inhalte: Embodiment, Psychoedukation, Resilienz, Entspannung, Release & Containment, Ressourcen & Selbstwirksamkeit, Kontakt u.v.m.

Kosten: 20,- pro Abend (ca.2 bis 2,5h) oder 5er Karte für 65,- (2 Monate gültig)

Anmeldung erforderlich aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl!

Über die Kursleiterin: Sangeet Verena Pelkmann arbeitet als Heilpraktikerin für körperorientierte Psychotherapie, Bodyworkerin und Workshopleiterin mit Gruppen und Individuen. Ihre besondere Neugier gelten der Trauma- und Bewusstseinsarbeit. Mehr Informationen zu ihrer Arbeit findest du unter: www.embodiedbeing.de und auf Facebook: https://www.facebook.com/HealingArtsBerlin

Link zum Facebook Event: https://www.facebook.com/events/991454697948409/

Anmeldung und Fragen an: embodiedbeing [at] web.de