Qi Gong – Heilpraktiken

Das ursprüngliche chinesische Schriftzeichen für Qi: „Strömung“
Qi Gong bedeutet wörtlich übersetzt: mit dem Qi arbeiten.
 
Das Qi wird in China als eine universelle, grundlegende Größe im Leben wahrgenommen.
Qi durchdringt die Natur, sowie auch den Menschen.
 
Das ursprünglich chinesische Schriftzeichen für "Qi" wird mit "Strömung" übersetzt.
In der chinesischen Heilkunde ist der freie Fluss des Qi im Menschen das grundlegende Prinzip zur Heilung und Gesundheit. 
 
Mit der Strömung wird auch eine Richtung ausgedrückt. Qi kann in Richtung Krankheit oder Gesundheit fließen. Meine Arbeit mit den Qi Gong-Heilpraktiken geschieht ausschließlich auf medizinischer Grundlage.
 
Dies bietet mir die Möglichkeit, die Strömung im Körper der Menschen zu ihrem Wohlergehen zu beeinflussen.
 
Heilpraktiken Behandlung/Kontakt Übungen Kurse/Vorträge

Qi Gong - Heilpraktiken werden angeboten von: